Steuerbegünstigung für LPG-Autogas verlängert

Steuerbegünstigung für LPG-Autogas verlängert

Steuerbegünstigung für LPG-Autogas verlängert bis zum 31.12.2022

 

Am 31.05.2017 wurde im Deutschen Bundestag die Verlängerung der Steuerbegünstigung für LPG-Autogas bis zum 31.12.2022 beschlossen.

Dieser Beschluss sieht vor, dass die Steuerbegünstigung ab dem 01.01.2019 jährlich sukzessive reduziert wird, bis sie am 01.01.2023 ganz weggefallen ist.

Dadurch werden in diesem Zeitraum jährliche Preiserhöhungen für LPG-Autogas verursacht, die insgesamt 14,7 ct pro Liter bis zum 01.01.2023 ausmachen. Basierend auf dem heutigen Preisniveau von ca. 55 ct pro Liter, liegt der Preis nach Wegfall der Steuerbegünstigung dementsprechend bei ca. 70 ct pro Liter im Jahr 2023.

Die Umrüstung auf LPG-Autogas bleibt somit lukrativ; zumal nicht auszuschließen ist, dass die Preise für Benzin- und Dieselkraftstoff ebenfalls steigen werden.